our desires

 

Unsere Gesellschaft hat sich in den letzten Jahren verändert. Sie ist schnelllebiger geworden und dem Anschein nach gibt es kaum noch einen Moment der Ruhe. Die Massenmedien haben sich immer mehr etabliert. Soziale Netzwerke stehen an der Tagesordnung und das Konsumverhalten scheint gestiegen zu sein. Politische Felder verschieben sich und der Klimawandel ist in aller Munde. Es werden Fragen aufgeworfen wie: „Was wünschen sich Individuen einer westliche Gesellschaft, der es anscheinend an nichts fehlt?“ „Was haben sich zwei oder drei Generationen vor uns gewünscht?“„Wäre eine Welt ohne Wünsche vorstellbar?“ „Gesellschaft 2019. Wunschlos glücklich? Gibt es heute noch Wünsche?“… 

 

Our desires ist ein fotografisches Projekt sein, welches die Wünsche einer veränderten Gesellschaft, aufgeteilt in mehrere Generationen und Schichten darstellt. Hierbei wurden verschiedenste Menschen fotografiert und ihnen Fragen zum Thema „Wunsch“ gestellt. Dabei soll ein Einblick in unsere heutige Gesellschaft entstehen und wie diese „Wünsche“ versteht, deutet und sich nach ihnen sehnt.